Helfer gesucht für Challenge Roth am 1. Juli

„We are Triathlon“ – das Motto des Challenge Roth ist Programm. Das Triathlon-Fieber hat den kompletten Landkreis infiziert. Bei 3,8 Kilometern Schwimmen, 180 Kilometern Radfahren und 42 Kilometern Laufen fühlen die Fans mit den Sportlern – bei Jubel, Schweiß und Tränen. Das ganze findet wieder am 1. Juli 2018 statt.

Der Veranstalter von Challenge Roth sucht unter den Kajakfahrern in der Region Helfer, die die Schwimmer am frühen Sonntag Morgen auf dem Rhein-Main-Donau-Kanal in die richtigen Bahnen lenken und Ausschau halten, dass keiner von den Athleten untergeht. Mitglieder des Kanu Vereins Nürnberg haben schon in den vergangenen Jahren immer wieder dabei geholfen, organisiert von unserem „Zupf“ (Wolfgang Zuber). Leider war die Beteiligung im vergangenen Jahr etwas dürftig, obwohl alle Teilnehmer versichern, dass das richtig interessant ist und auch Spaß macht. Vielleicht hat ja der ein oder andere von euch Zeit? Interessenten melden sich bitte bei Zupf persönlich oder unter seiner E-mail:  was.zuber@t-online.de