KVN-Flusspiraten auf Schatzsuche…

Am Freitag den 13. Juli machten sich die Flusspiraten der Jugendabteilung auf zum Regen um mit Ihrem Floß auf große Schatzsuche zugehen. Abends wurde an die Flusspiraten eine (noch) leere Schatztruhe übergeben, die sie über das Wochenende füllen konnten. Dazu erhielten die mitreisenden Eltern Goldmünzen, Goldnuggets und Edelsteine, die sich unsere Kid s durch Spiele und hilfsbereites Verhalten gegenüber den Erwachsenen usw. erwerben konnten. Dabei galt für die Erwachsenen und auch für die Piraten:  „Aufpassen, damit niemand etwas stibitzt“.
Samstag war dann der große Tag: mit Freude und Begeisterung bauten die Kids das Floß zusammen. Mit Spannung ließen sie es zu Wasser . Bei herrlichem Sommerwetter sind wir von Walderbach nach Reichenbach gepaddelt. Unterwegs eroberten unsere Piraten viele Goldmünzen und Diamanten. Ein Regenschauer zwischendurch: Für Piraten kein Problem . Dann: Baden im Regen, Werwolfspielen und weiter Diamanten sammeln. Am Sonntag dann von Mariental nach Hirschling. Unterwegs mußten Felsen umschifft und gegnerische Kajaker von Felsvorsprüngen abgeworfen werden . Aber kein Pirat hat das Floss verlassen und alle kamen sicher ans Ziel. Zum Schluss wurde der große Piratenschatz unter zähen Verhandlungen für ein Eis „all you can eat“ eingetauscht.

dav

dav

dav

. Satt und zufrieden trafen wir Sonntag abend in Nürnberg wieder ein . Vielen Dank an Alle die dabei waren. Es war einfach wunderschön.

Alois